Wie ein altes Sprichwort sagt, braucht es ein Dorf, um ein Kind großzuziehen. Es braucht ein Dorf, um Top-Blockchain-Projekte wie Ethereum und Bitcoin als öffentliche Infrastruktur nützlicher zu machen. In den Ökosystemen dieser Projekte sind Akteure aus vielen Bereichen willkommen. Das liegt nicht nur daran, dass sie für alle offen sind, sondern auch daran, dass es viele Spezialisten gibt. Programmierer, Produktmanager und Juristen, aber auch Übersetzer und Schriftsteller werden in der aktuellen Kryptoverse "alle Mann an Deck" gebraucht. Es ist kein Geheimnis, dass viele Blockchain-Fachleute auch im Design versiert sind. Ihre Aufgabe ist es, die beste Benutzererfahrung (UX) zu schaffen.

Quadratische Krypto

Das Open-Source-Bitcoin-Entwicklungsunternehmen, das von Jack Dorsey und Twitter gegründet wurde, suchte immer noch nach einem Senior Designer. Das Unternehmen erklärte im Juli, dass jeder, der eingestellt wird, "mitgestalten wird, wie Bitcoin zum Mainstream wird". Wir sind immer noch auf der Suche nach einem Senior Designer, der unser Team verstärkt. Diese Position ist mehr als nur ein Produkt und wird eine wichtige Rolle bei der Formalisierung der Interaktion zwischen Bitcoin und der Welt spielen. Square Crypto hat Recht, so zu denken: Designer sind der Schlüssel, um das Ökosystem benutzerfreundlich und anspruchsvoll zu gestalten.

Das ist keine neue Entdeckung. Es ist nur etwas, das die Akteure im Bereich der Kryptowährungen in Betracht ziehen sollten. Wie können wir die öffentliche Infrastruktur für normale Menschen aus allen Schichten zugänglicher machen?

Der "UX-Durchbruch"

Einige der beliebtesten Kryptowährungen, wie Bitcoin und Ether, haben bereits erstaunliche UX-Funktionen. So kann man beispielsweise mit einer Textnachricht kostenlos Geld in die ganze Welt schicken. Bei dieser neuen Art von Geld gibt es noch viel zu tun, was die Benutzerfreundlichkeit angeht. Experten sagen, dass private Schlüssel der häufigste Grund sind, warum sich Nutzer vom Internet abwenden. Dies ist jedoch nicht der einzige Bereich, in dem UX-Lücken geschlossen werden können.

Diese Lücken können natürlich mit großer Geschwindigkeit und Anstrengung überwunden werden, wie es beim Internet der Fall war. Es steht viel auf dem Spiel und die Uhr tickt. Beliebte Mainstream-Zahlungsdienste werden von Tag zu Tag nützlicher, und die Facebook-Waage-Stablecoin-Bemühungen haben vielleicht gezeigt, dass sich internationale Beamte mit Geld, das sie nicht kontrollieren können, eher unwohl fühlen könnten. Es ist wichtig, schnell und nutzerorientiert zu arbeiten. Bobby Goodlatte, ein Facebook-Produktdesigner, erklärte diese Woche, dass Kryptowährungen einen UX-Durchbruch brauchen.

  Könnte Bitcoin in Zukunft zum Mainstream werden?

Top-Kryptowährung

Wenn dieser Durchbruch gelingt, dann kann die Top-Kryptowährung den staatlich gestützten Fiat-Währungen den Rang ablaufen. Wortspiel beabsichtigt. Es handelt sich jedoch nicht um ein Nullsummenspiel. Es ist kein Nullsummenspiel, d. h. Kryptowährung gegen Fiat in Gladiatorenkämpfen, bei denen der Gewinner alles bekommt. Nein, Kryptowährungen sind bereits nützlich und können durch Tokenisierung auch traditionelle Vermögenswerte absorbieren.

Je besser die Qualität der Designarbeit rund um Bitcoin und Ether ist, desto größer sind die Chancen, dass diese Projekte in der Lage sein werden, weiter in die Mainstream-Technologie vorzudringen.Es ist eine großartige Frage, wie man mehr Designer in seinen Bereich bringen kann. Mit dieser Frage haben sich viele in der Branche beschäftigt und werden dies auch weiterhin tun. Die Ergebnisse können sich über viele Jahre hinweg als fruchtbar erweisen.

Anthony Pompliano, Mitbegründer von Morgan Creek Digital und Bitcoin-Investor, sagte gegenüber CNBC, dass "mit der Zeit immer mehr Menschen eine Währung wählen werden, die nicht von einer Regierung kontrolliert wird." Lassen Sie uns ihnen die bestmögliche Währung geben.

Preismodell

Das neue Preismodell von Oanda ermöglicht es den Kunden, zwischen einem Basispreis und einem flexiblen Preis zu wählen. Die Basispreisgestaltung ist jetzt für 70 Devisenpaare verfügbar. Händlern werden $50 pro Million an Provisionen für das gehandelte Volumen bei Geld-Brief-Spannen von nur 10 berechnet. Die alte flexible Preisstruktur bleibt weiterhin verfügbar. Sie bietet höhere Geld-Brief-Spannen und keine Provisionen. Im Gegensatz zu anderen Preisgestaltungsprogrammen wie Interactive Brokers oder TradeStation gibt es bei der Basispreisgestaltung keine Mindestvolumenanforderungen.

Einem Oanda-Händler können jetzt EUR/USD-Spreads von nur 0,10 bei der Basispreisgestaltung und 0,90 bei der flexiblen Preisgestaltung berechnet werden. Für beliebte Währungspaare wie GBP/USD und USD/CAD steigt der Mindestspread auf 0,20. Nach der Anmeldung werden bestehende MetaTrader 4-Nutzer automatisch auf die neue Preisstruktur umgestellt. Die neuen Marktticker werden mit einem "-5"-Tag versehen, während die ursprünglichen Ticker ausgegraut sind.

Robinhood fügt zwei Staaten zu seiner wachsenden Kryptowährungsabdeckung hinzu Robinhood bietet jetzt Kryptowährungshandelsprivilegien für Bewohner von Alaska und Oklahoma an und erweitert damit seine Abdeckung auf 20 weitere Staaten. Diese jüngsten Ergänzungen sind Teil eines reibungslosen landesweiten Rollouts, der im ersten Quartal begann. Bis Ende 2018 werden 50 Staaten abgedeckt sein. Der Handel mit Kryptowährungen ist nun für Kontoinhaber möglich, die eine entsprechende Genehmigung erhalten haben.

  Eröffnen Bitcoin-Futures-ETF mit explosivem Handelsvolumen?

Erwartung des Marktes

Das britische Unternehmen CMC Markets erwartet einen Umsatzrückgang von 20% im Vergleich zum Vorjahr. CMC Markets warnt, dass die Einnahmen aus Spreadwetten und Differenzkontrakten (CFDs) 2018 aufgrund des Gegenwinds in der Branche um 20% sinken werden. Dazu gehört die Umsetzung der Regeln der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde im August, die sich auf die Handelsaktivitäten in Großbritannien und Europa auswirken. Das Unternehmen nannte auch eine geringe Marktvolatilität und schwankende Märkte als Gründe für den Rückgang. Dies ist ein Rückgang der Erwartungen gegenüber einer früheren Mitteilung, die einen Rückgang von 10% bis 15% vorausgesagt hatte. Der Broker versucht, die Verluste durch eine Partnerschaft mit einer australischen Bank und die Einführung der MetaTrader4-Plattform zu verringern.

Diese Meldung ist die jüngste in einer Reihe von Warnungen europäischer Broker vor Umsatzeinbußen aufgrund neuer Vorschriften, die die Hebelwirkung von Devisengeschäften drastisch senken und eine Reihe von Einschränkungen für CFDs vorsehen. Die jüngste Warnung der IG Group und der anschließende Aktienrückgang haben den CEO Peter Hetherington möglicherweise seinen Job gekostet. Hetherington, der 24 Jahre lang in London tätig war, verließ das Unternehmen letzte Woche.

Hauptprogramm-Fähigkeiten

Finance Magnates wurde von Itai Sadeh (Leiter der Unternehmensentwicklung, iFOREX Prime) über die Prime Brokerage Software von iForex interviewt. Er erörterte die Herausforderungen, denen sich die Gewinnmodelle von Forex-Brokern aufgrund der neu eingeführten ESMA-Vorschriften stellen müssen. Er hob die Funktionen hervor, die eine robuste Datenbank mit umfangreichen Verkaufs-, Bindungs- und Compliance-Funktionen sowie ein ausgeklügeltes Lead-Generierungs-Management-System und die eigene Handelsplattform FxNet umfassen.

Der Geschäftsführer fasste seine Präsentation mit der Aussage zusammen, dass "die gesamte Branche durch unbekanntes Terrain und schwierige Zeiten navigieren musste" und dass iFOREX Prime trotz des Umstandes, dass 2018 eines der schwierigsten Jahre der jüngeren Vergangenheit für Makler ist, glaubt, dass Anpassungsfähigkeit der Schlüssel zum Überleben eines Maklers ist.

Krypto-Produkte

Dukascopy Bank wird selbstbetitelte Krypto-Produkte anbieten. Die Schweizer Finanzmarktaufsicht genehmigt zwei neue Kryptowährungen für die Schweizer Dukascopy Bank. Die Dukascoins werden möglicherweise auf der Ethereum-Blockchain aufgebaut sein. Sie werden die Nutzung von mobilen Konten und des Nachrichtendienstes Dukascopy Connect 911 fördern, der Transaktionen zwischen Schweizer und ausländischen Kunden unterstützt. Dukasnotes wird ein Stablecoin sein, der in traditionelle Währungen umgewandelt werden kann, so die Bank/Broker. Das Unternehmen nannte keinen Zeitplan für die Einführung.

  Was sind Tokenized Bitcoin auf Ethereum?

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 78

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.