PIVX wurde ins Leben gerufen, als die Krypto-Community die Zukunft von DASH nicht anerkennen konnte. Laut Insider Crypto S.We. war die DASH-Gemeinde hin- und hergerissen zwischen der Entwicklung der ultimativen Privatsphären-Münze und der Skalierung, um ein Massenpublikum zu erreichen.

Was ist PIVX?

PIVX übernimmt die besten Eigenschaften von DASH und fügt einige einzigartige Funktionen hinzu. Die Kryptowährung läuft auf dem Datenschutzprotokoll namens zk-SNARKs oder Zero-Knowledge-Proofs, das auch in zCash zu finden ist und Datenschutz und Proof Stake (PoS) beinhaltet.

Das Zerocoin-Whitepaper

Zerocoin ist eigentlich eine Kryptowährung, die in einem Papier von Professor Matthew D. Green und zwei Studenten vorgeschlagen wurde. Ihr Ziel ist es, das Bitcoin-Protokoll um echte anonyme Transaktionen zu erweitern. In diesem Sinne hat PIVX im Vergleich zu Bitcoin bessere Datenschutzfunktionen.

Großartige Dinge

PIVX ist aufgrund des PoS-Konsensmechanismus energiesparender als andere Proof Work (PoW) Kryptowährungen. Gleam-Netzwerk von Masternodes, die mit der PIVX-Blockchain Schritt halten.

Eigenschaften

Der PIVX-Algorithmus basiert nicht auf einem PoW-Algorithmus wie DASH, bei dem Miner Computerressourcen aufwenden müssen, um die Blockchain zu verifizieren, sondern auf PoS. PIVX unterscheidet sich auch aus dem Grund von anderen Privacy Coins wie Monero (XMR) und ZCash (ZEC), weil es kein Mining erfordert, um neue Coins zu erzeugen, sondern die Inhaber einen Anteil oder eine Belohnung dafür erhalten, dass sie PIVX einfach in einer Wallet halten. Proof Stake ist ein Ansatz für verteilten Konsens. Die Inhaber von PIVX werden dafür belohnt, dass sie die Münzen in ihrer Brieftasche haben. Ein weiteres großartiges Merkmal von PIVX ist der Wipp-Algorithmus und die Sofort-Transaktionen mit SwiftTX.

PIVX-Masterknoten

Ein PIVX Masternode benötigt 10 000 PIVX, die in einer Geldbörse auf dem Server als Sicherheit hinterlegt werden. Masternodes verdienen Belohnungen für das Anbieten von Dienstleistungen für das PIVX-Netzwerk. Das Konzept der Masternodes sieht vor, dass sie vollständig dezentralisiert und vertrauenslos sind. Die Belohnungen für Masternode-Inhaber sind etwas höher als die für Wallet-Inhaber, die PIVX für Belohnungen einsetzen. Diese Belohnungen sind variabel und hängen daher von einem wippenden Algorithmus ab.

  Wie kann man sich bei Ripple nicht irren?

Dieser benutzerdefinierte Algorithmus ist eine clevere Reaktion auf Netzwerke, die zu stark auf Masternodes ausgerichtet sind. Dies führt zu Problemen im Zusammenhang mit der Verwaltung. Bei DASH haben Masternode-Besitzer Stimmrechte und eine größere Kontrolle über das Netzwerk. Dadurch wird der Einfluss stärker zentralisiert, und der Besitz eines Masternodes ist nur wenigen Auserwählten zugänglich. Je mehr Masternodes jemand besitzt, desto mehr Einfluss hat er auf Entscheidungen. Der Wippe-Algorithmus von PIVX prüft die Anzahl der Masternodes im Vergleich zur Anzahl der PIVX, die zum gleichen Zeitpunkt gesetzt wurden. Wenn die Anzahl der Masternodes zu hoch ist, passt der Algorithmus die Rewards an, die an die Masternode-Besitzer ausgezahlt werden. Sie erhalten dann weniger Rewards. Das soll den Masternode-Besitzern einen Anreiz geben, lieber Münzen zu setzen und Stimmrechte zu vergeben. In diesem Sinne gibt es eine größere Dezentralisierung der Stimmrechte und eine größere Verteilung der PIVX-Inhaber. Anders als bei den meisten Kryptowährungen ist die Möglichkeit, PIVX zu erhalten, unbegrenzt.

SwiftTX

SwiftTX von PIVX bietet nahezu sofortige Transaktionszeiten, bei denen Transaktionen innerhalb von Minuten bestätigt werden. Dies wird durch das Netzwerk von Masternodes erreicht, und die Transaktionen müssen nicht wie bei Bitcoin mehrfach bestätigt werden, bevor sie tatsächlich ausgegeben werden können.

Unbegrenzte Münzversorgung

Im Gegensatz zu Bitcoin, bei dem eine maximale Münzmenge von 21 Millionen Bitcoin erreicht werden kann, gibt es bei PIVX diese Grenze nicht. PIVX funktioniert wie eine digitale Währung. Die Möglichkeit, eine Währung zu erhalten, sollte steigen und der Inflation unterworfen werden.

Das PIVX-Angebot steigt um 5% pro Jahr. Sie werden nicht im Wert steigen, sondern deflationär sein wie Fiat-Währung. Der Grund dafür ist, dass die Leute zweifellos einen Anreiz haben werden, mit PIVX zu handeln und es nicht zu halten. Anstatt dass eine Zentralbank von der Währungsabwertung profitiert, werden die brandneuen Münzen, die generiert werden, durch PoS-Belohnungen an die Masternode- und Wallet-Inhaber zurückgegeben. Davon profitiert die Stadt direkt. Die Kosten für Masternodes werden in Zukunft nicht in die Höhe schießen und auch erschwinglich sein, was ein zusätzlicher Bonus ist.

  Gibt es häufige Fehler beim Kryptohandel?

PIVX kaufen

Sie sind nicht in der Lage, PIVX mit "Fiat"-Währung zu kaufen, was bedeutet, dass Sie zunächst eine andere Währung kaufen sollten - leicht und einfach zu bekommen sind Bitcoin oder Ethereum, die Sie bei Coinbase unter Verwendung einer Banküberweisung oder Debit- / Charge-Karte kaufen können, und tauschen Sie diese für PIVX an einer Börse, die den Token listet.

Das Entwicklungsteam ist damit beschäftigt, das Zerocoin-Protokoll in deterministische Geldbörsen für PIVX zu implementieren. Dieses Protokoll wird als zPIV bezeichnet. Ein hervorragendes und einzigartiges Merkmal von zPIV ist, dass der Kontostand Ihrer Geldbörse maskiert werden kann. Dies ist ideal für die Sicherheit und um potenzielle Hacker davon abzuhalten, Ihr Geld zu stehlen. Außerdem ist dies eine einzigartige Funktion, die es nur bei PIVX gibt.

Deterministische PIVX-Brieftasche

Eine deterministische Brieftasche ist eine Brieftasche, die leicht wiederhergestellt oder mit Hilfe eines Backup-Satzes gesichert werden kann. Der Nutzer muss den privaten Schlüssel nicht kennen, um die Brieftasche wiederherzustellen. Da das zPIV-Protokoll mit Zero Knowledge Proofs arbeitet, gibt es absolut keine Verbindung zwischen Sender und Empfänger. Das Versenden von PIVX mit dem zPIV-Protokoll ist 100% anonym und nicht zurückverfolgbar. Normalerweise sind dies mehr Informationen als Worte. Dies kann künftige und frühere Backups aller privaten PIVX einschließen, die geprägt wurden. Das ist eine gute Nachricht, da die Benutzer keine Backups aufbewahren müssen, wenn sie neue private PIVX-Münzen prägen. Neben den Wallet-Funktionen ist auch die Einführung des zProof-of-stake (zPOS) für zPIV geplant.

zPOS

Die Inhaber können auch zPIV-Münzen einsetzen. Der Vorteil davon ist, dass sie die Möglichkeit haben, höhere Belohnungen zu verdienen. Dies schafft ein beeindruckenderes Netzwerk von Knoten, die sofort verfügbar sind. Da es sich bei der PIVX-Münze um eine Kryptowährung mit Privatsphäre handelt, ziehen es die meisten Mitwirkenden vor, ihre Identität geheim zu halten. Kaum einer der tatsächlichen Mitarbeiter ist auf der Website aufgeführt. PIVX ist wirklich eine Kryptowährung der nächsten Generation, die auf Dezentralisierung abzielt.