StartMünzenBitcoinGedeiht der Bitcoin trotz aller Widrigkeiten?

Gedeiht der Bitcoin trotz aller Widrigkeiten?

Da es gerade en vogue ist, möchte ich ankündigen, dass ich in ein paar Tagen meine eigene Kryptowährung auf den Markt bringen werde. Nein, denken Sie an "muttcoin"? Ich hatte schon immer ein Faible für Mischlingsrassen. Ja, das ist perfekt - viele Menschen mögen Hunde wirklich. Das wird wahrscheinlich der größte Faktor seit den Fidget Spinners sein. Ich werde gleich 1 Million Muttcoins verteilen. Es steht euch frei, sie auszugeben, wo immer ihr wollt (oder wo immer jemand sie ermutigt!).

Tiermünzen

Weisen Sie die Zweifler darauf hin, dass muttcoin einen Seltenheitswert hat - es wird nur 1 Million muttcoins geben. Erinnern Sie sie außerdem daran, dass man mit einem Bitcoin vor 10 Jahren nicht einmal eine Packung Nikotinkaugummi kaufen konnte. Jetzt kann man mit einem Bitcoin einen Vorrat für die Ewigkeit kaufen. Und, es ist im Grunde eine exakte Nachbildung der Eigenschaften von Bitcoin. Und alle Transaktionen sind unveränderlich.

Sie sind immer noch nicht davon überzeugt, dass unsere Muttcoins später zweifellos Milliarden wert sein werden? Nun, das ist verständlich. Die Wahrheit ist, dass die Einführung einer brandneuen Kryptowährung viel schwieriger ist, als es den Anschein hat, oder sogar ausgesprochen schwierig. Deshalb glaube ich wirklich, dass bitcoin entgegen aller Wahrscheinlichkeit bereits diese Höhen erreicht hat. Und dank seines einzigartigen Nutzernetzwerks wird er dies auch weiterhin erreichen. Sicher, es gab Rückschläge.

Rückschläge

Aber jeder dieser Rückschläge hat letztlich zu höheren Preisen geführt. Der jüngste 60%-Absturz wird zweifellos nicht anders sein. Der Erfolg von Bitcoin beruht auf seiner Fähigkeit, ein globales Netzwerk von Kunden aufzubauen, die entweder bereit sind, heute damit zu handeln oder sie für später zu speichern. Künftige Preise werden von der Geschwindigkeit abhängen, mit der das System wächst. Selbst im Angesicht wilder Kostenschwankungen wächst die Akzeptanz von Bitcoin exponentiell.

Heutzutage gibt es weltweit 23 Millionen offene Wallets, in ein paar Jahren kann die Anzahl der Wallets auf die 5 Milliarden Menschen auf der Erde, die mit dem Internet verbunden sind, ansteigen. Manchmal war die Inspiration der brandneuen Krypto-Konvertiten spekulativ, manchmal suchten sie ein Geschäft mit dem Wert ihrer eigenen inländischen Fremdwährung. Innerhalb des letzten Jahres haben es neue Apps wie Coinbase geschafft, den Einstieg neuer Nutzer noch einfacher zu gestalten. Falls Sie es noch nicht bemerkt haben: Wenn Menschen Bitcoin kaufen, sprechen sie darüber.

Wachstumsraten

Die meisten von uns haben diesen Kumpel, der Bitcoin gekauft hat und über nichts davon schweigen wollte. Ja, ich bin schuldig der - und ich bin sicher, mehrere Leser sind auch. Möglicherweise unbewusst, 0,001 bis zu einem kürzlich verfügbaren Preis von $10.000. Die politische Bewegung oder die Technologie hat diese Wachstumsraten tatsächlich erlebt. Auf der anderen Seite ist die Menschheit nicht so verbunden gewesen. Bitcoin begann als eine Idee. Offensichtlich ist alles Geld - sei es Muschelgeld von primitiven Inselbewohnern verwendet, ist es die erwiesene Tatsache, dass ein Netzwerk von Kunden Wert es gleich und wird bereit sein, die etwas von gleichem Wert für die Form von Geld zu verbringen.

Geld hat keinen intrinsischen Wert; sein Wert ist rein extrinsisch - nur das, was andere für wertvoll halten. Um nützlich zu werden, muss die Gesellschaft es als Rechnungseinheit wahrnehmen, und die Händler müssen bereit sein, es als Transaktionsmittel für Waren und Anbieter zu akzeptieren.

Schlussfolgerung

Bitcoin hat eine unheimliche Fähigkeit bewiesen, ein System mit einer unglaublichen Anzahl von Nutzern zu erreichen und zu verbinden. Ein Bitcoin ist so viel wert, wie eine andere Person bereit ist, dafür zu bezahlen. Bei jeder dieser Korrekturen breitete sich das System (gemessen an der Anzahl der Wallets) jedoch weiterhin in rasantem Tempo aus. Als einige Spekulanten merkten, dass ihr Wert dezimiert wurde, erkannten neue Händler am Rande des Marktes den Wert und wurden zu Käufern.

 


Nachrichten

Was ist ein ICO?

Ein Initial Coin Offering (auch bekannt als ICO) ist ein Fundraising-Mechanismus, der es neuen Projekten ermöglicht, ihre zugrunde liegenden Krypto-Token gegen Bitcoin zu verkaufen...

Welcher Coin übertrifft den Bitcoin?

Bitcoin befindet sich im Zentrum einer Hausse, wobei der Kaufpreis seit Mitte Juli um über fünfzig Prozent gestiegen ist. Das ist zwar...

Was ist ein Altcoin?

Bitcoin, die weltweit führende digitale Fremdwährung, hat zu Beginn der neuen 30 Tage die Marke von $1.500 pro Münze überschritten und damit ein neues Allzeithoch erreicht. Bitcoin...

Was ist die vielschichtige Kryptowährung?

Es ist die Frage aufgetaucht, ob bitcoin sich zu einem vielschichtigen System entwickeln wird. Die Antwort lautet: Ja. Vielleicht haben Sie gehört...

Ausgewählt